Delizius Deluxe

JABUGO

HUELVA, HAUPTSTADT DES SCHINKENS

Jabugo ist eine Kleinstadt im Naturpark Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Seine Geschichte ist untrennbar mit der des Jabugo-Schinkens verbunden. Es ist der Geburtsort der bekanntesten Herkunftsbezeichnung der Welt.

Diese Region ist voll von eicheltragenden Kork- und Steineichen und hat ein ideales Klima für die Reifung von Jabugo-Schinken: lange und kalte Winter und Sommer mit heißen, trockenen Tagen und kühlen Nächten, in denen die Luft mit den Aromen des weltweit besten iberischen Jabugo-Schinkens gesättigt ist.

HUELVA, HAUPTSTADT DES SCHINKENS

HEIMAT DES IBERISCHEN SCHWEINS

HEIMAT DES IBERISCHEN SCHWEINS

Die Gemeinde Jabugo befindet sich im Naturpark Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Mit Ihren 187.000 Hektar und großen Artenvielfalt wird diese Region traditionell von Viehbauern genutzt, deren iberische Schweine sich von den Eicheln der Kork- und Steineichen, die dort wachsen, ernhähren. Dank strenger Produktionskontrollen, die die Nachhaltigkeit gewährleisten, konnte das Gebiet seinen ursprünglichen Wohlstand über die Jahre bewahren.


UNSERE PRODUKTIONSSTÄTTEN

Unsere Jabugo-Produktionsstätten wenden beim Pökeln und Reifen handwerkliche Verfahren an, die die geschmackliche Perfektion jedes einzelnen Schinkens zum Ziel haben. Sowohl unser iberischer Schinken als auch unsere iberischen Würste zeichnen sich durch die ideale Menge Salz aus, durch die sich Ihr Geschmack voll entfalten kann.

Die Reifekeller werden bei Durchschnittstemperaturen von 18 bis 21°C im Sommer und 12 bis 16°C im Winter natürlich belüftet. Auf diese Weise stellen wir in unserer Heimat den besten iberischen Schinken her.

UNSERE PRODUKTIONSSTÄTTEN

Delizius Deluxe

JABUGO-SCHINKEN

Eine uralte Tradition auf Ihrem Esstisch